Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Krankentransport aus der Türkei mit der Deutschen-Auslandsrückholung

Hilfe erhalten »

Krankentransport aus der Türkei mit der Deutschen-Auslandsrückholung

Die Türkei mit ihren beliebten Urlaubsorten wie Antalya, Izmir, Istanbul oder Fethiye lockt jedes Jahr in der Ferienzeit viele Touristen an. Aber auch viele deutsch-türkische Gäste kommen hierher, um Heimaturlaub zu machen und ihre Familie zu besuchen. Neben der reizvollen Landschaft und der Riviera überzeugen auch das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Gastfreundlichkeit der Menschen viele Touristen davon, in diesem Land ihren Jahresurlaub zu verbringen.

Doch was passiert, wenn es während des Urlaubs zu einem medizinischen Notfall durch einen Unfall oder eine plötzliche Erkrankung kommt? Nicht überall in der Türkei ist die medizinische Versorgung so gut wie in Deutschland. Daher wird in diesen Fällen häufig ein Krankentransport aus der Türkei nach Deutschland fällig. Die Deutsche-Auslandsrückholung fliegt Patienten mit und ohne Versicherung schnell und unbürokratisch nach Deutschland zurück.

Krankentransport aus der Türkei mit der Deutschen-Auslandsrückholung

Die medizinischen Standards in der Türkei

Unabhängig davon, ob Sie in der Türkei einen Unfall hatten oder plötzlich erkrankt sind, können Sie nicht die gleichen medizinischen Standards erwarten wie in Deutschland. Hin und wieder begegnen Sie in den Krankenhäusern Ärzten, die in Deutschland ausgebildet wurden – das ist aber nicht die Regel. Häufig erschweren auch sprachliche Barrieren die Behandlung in einer türkischen Klinik.

Aus diesen Gründen wünschen viele Patienten nach der nötigen Erstversorgung eine weitere medizinische Behandlung in Deutschland. Wenn der Gesundheitszustand keine Rückreise aus eigener Kraft erlaubt, hilft die Deutsche-Auslandsrückholung weiter. Zu unseren Leistungen im Rahmen eines Krankenrücktransports aus der Türkei zählen:

  • Planung und Durchführung der Reise im Ambulanzflugzeug
  • Kommunikation mit den behandelnden Ärzten
  • Regelung der behördlichen Kommunikation
  • Krankentransport von Bett zu Bett

Wenn Deutsch-Türken auf Familienbesuch erkranken

Menschen türkischer Abstammung haben oft ein starkes Heimatgefühl und reisen häufig mehrmals im Jahr in die Türkei. Sie wohnen, arbeiten und leben in Deutschland und sind entsprechend auch hier versichert. Passiert in der Türkei ein Unfall, dann greift die Auslandskrankenversicherung. Diese übernimmt aber oftmals nicht alle Kosten.

Wird ein Krankenrücktransport aus der Türkei fällig, bedienen sich manche Versicherungen gerne einer Grauzone: Nur „medizinisch notwendige“ Rücktransporte werden übernommen. Was medizinisch notwendig ist, entscheiden die bei der Versicherung angestellte Ärzte. Ist eine Kostenübernahme abgelehnt worden, können sich Patienten oder Angehörige an die Deutsche-Auslandsrückholung wenden. Wir fliegen Patienten auch ohne gültige Versicherung zur Weiterbehandlung zurück nach Deutschland.

Krank in der Türkei ohne Auslandskrankenversicherung

Wer als Deutsch-Türke generell vor seiner Reise keine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen hat, muss die Behandlungskosten in der Türkei komplett allein tragen. Schon aus diesem Grund ist ein Krankenrücktransport aus der Türkei sinnvoll: Nur die Behandlungskosten in Deutschland oder der EU werden von der Krankenkasse bezahlt.

Hilfe bei längeren Aufenthalten in der Türkei

Einige Deutsch-Türken kommen nicht nur für einen Kurzurlaub in die Türkei, sondern leben deutlich länger dort: zum Beispiel, weil sie in der Türkei ihren Lebensabend verbringen, ein Studium aufnehmen oder beruflich Fuß fassen möchten. Die Auslandskrankenversicherung tritt in diesen Fällen häufig nicht mehr für die Behandlungskosten im Falle eines Unfalls oder einer plötzlichen Erkrankung ein: Der Versicherungsschutz ist nur auf Kurzreisen ausgelegt. Kontaktieren Sie in diesem Fall sofort die Deutsche-Auslandsrückholung. Wir bringen Sie auch ohne Versicherungsschutz schnell und sicher nach Hause.

Wie organisiere ich einen Krankentransport aus der Türkei?

Lassen Sie sich über unsere Servicenummer einfach kostenlos zu Ihrem Rücktransport im Helikopter, Ambulanzflugzeug oder Linienflugzeug beraten. Haben Sie sich für eine der von uns angebotenen Optionen entschieden, organisieren wir sofort den Rückholung aus der Türkei von Bett zu Bett. Das verwendete Flugzeug bzw. der Helikopter ist mit modernem technischen Equipment ausgerüstet und wird von erfahrenem medizinischen Fachpersonal begleitet. Sowohl die Ausrüstung als auch die Zusammenstellung des medizinischen Teams werden auf den Gesundheitszustand des Patienten abgestimmt.

Was kostet ein Krankentransport aus der Türkei?

Die Kosten eines Krankentransports aus der Türkei hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dazu gehören der Gesundheitszustand des Patienten, die Dringlichkeit der Anfrage und die Anzahl der Begleitpersonen. Natürlich spielt auch die zurückzulegende Strecke eine wichtige Rolle. Darüber hinaus sind Auslandsrückholungen im Linienflugzeug kostengünstiger als im Ambulanzflugzeug - allerdings kommt diese Option nicht für jeden Patienten infrage. Wir kalkulieren jedes Angebot individuell - rufen Sie uns einfach an!

Haben Sie noch Fragen?

Für weitere Informationen zu medizinisch begleiteten Rücktransporten empfehlen wir Ihnen unsere FAQ. Hier haben wir die Antworten auf viele häufige Fragen für Sie gesammelt.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihre Auslandsrückholung

Eğer ana dilinizde bilgi almak isterseniz, sizi elbette Türkçe konuşan iş arkdaşlarımıza bağlayabiliriz.

Unser internationales, erfahrenes Team organisiert weltweite Krankentransporte. Wir stehen Ihnen jederzeit für ein Beratungsgespräch oder ein unverbindliches Angebot zu Ihrem Fall zur Verfügung. Kontaktieren Sie unseren 24h Service:

Zurück