Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Krankentransport aus Dubai nach Deutschland

Hilfe erhalten »

Krankentransport aus Dubai nach Deutschland

Seit 2010 hat sich die Anzahl der Besucher in Dubai nahezu verdoppelt. Inzwischen reisen jedes Jahr mehr als 15 Millionen Touristen ins Land – darunter mehr als eine halbe Million aus Deutschland. Das Nebeneinander von modernster Architektur und traditioneller Kultur, sommerliche Temperaturen und traumhafte Strände versprechen ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Dubai Panorama

Doch eine plötzliche Erkrankung oder ein Unfall können der Reise ein jähes Ende setzen. Das Gesundheitssystem in Dubai genügt durchaus in vielen Bereichen westlichen Standards, weshalb der Patient womöglich ein geeignetes Krankenhaus für die Behandlung finden wird. Dennoch reisen viele reiche Dubaier im Fall einer aufwändigen medizinischen Behandlung lieber nach Europa oder in die USA.

Auch Touristen bevorzugen in den meisten Fällen, die medizinische Versorgung in der Heimat durchführen zu lassen. Dort bereitet die Verständigung mit dem Personal keine Probleme und Freunde und Verwandte können den Patienten aus der Nähe unterstützen. Daher wünschen sich erkrankte oder verletzte Touristen häufig eine schnelle Rückholung aus der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Krankentransport aus Dubai nach Deutschland

Ein Patientenrückholung von Dubai nach Deutschland kann nur im Flugzeug erfolgen. Schließlich trennen die beiden Länder ca. 6.000 Kilometer. Startflughafen ist hierbei fast immer der Dubai International Airport oder der Al Maktoum International Airport. Doch abhängig von der genauen gesundheitlichen Situation des Patienten existieren auch hier verschiedene Möglichkeiten.

Krankentransport im Ambulanzflugzeug

Ein Patientenrückholung von Dubai nach Deutschland kann nur im Flugzeug erfolgen. Schließlich trennen die beiden Länder ca. 6.000 Kilometer. Startflughafen ist hierbei fast immer der Dubai International Airport oder der Al Maktoum International Airport. Doch abhängig von der genauen gesundheitlichen Situation des Patienten existieren auch hier verschiedene Möglichkeiten.

Krankentransport im Ambulanzflugzeug

Immer wenn es besonders schnell gehen muss oder der Zustand des Patienten besonders akut ist, bietet sich eine Verlegung im Ambulanzflugzeug an. Ein Ambulanzflugzeug kann meistens noch am gleichen oder am nächsten Tag starten und bringt den Patienten schnell und sicher zurück nach Deutschland. Dort kann es auch auf kleineren Regionalflughäfen landen, die oft viel näher am endgültigen Reiseziel liegen als die großen Flughäfen. Zeitraubende und anstrengende Bodentransporte bleiben dem Patienten dadurch fast vollkommen erspart.

Das umfassende Equipment eines Ambulanzjets erlaubt sogar den Transport vieler Intensivpatienten. Das erfahrene medizinische Personal an Bord wird passend zur gesundheitlichen Situation des Patienten zusammengestellt und auch die Ausrüstung wird bei Bedarf ergänzt, um eine optimale Versorgung in jeder Situation sicherzustellen.

Liegende Rückholung im Linienflugzeug

Mit einer Vorlaufzeit von 1-2 Tagen lässt sich auch eine liegende Patientenverlegung im Linienflugzeug realisieren. Dieser eignet sich für Patienten, die keine Intensivversorgung benötigen, aber trotzdem liegend und mit medizinischer Begleitung transportiert werden müssen. Ein Arzt oder Rettungssanitäter hält sich stets in der Nähe des Patienten auf und kann im Notfall sofort eingreifen.

Die Patientenliege – oft auch Stretcher genannt – wird in die Passagierkabine des Linienflugzeugs eingebaut. Ein Sichtschutzvorhang trennt den Patienten von den anderen Passagieren und vermeidet so neugierige Blicke. Die medizinische Begleitperson kann ebenso wie Angehörige auf einem normalen Sitzplatz in unmittelbarer Nähe mitreisen. Grundsätzlich wird der Krankentransport auf einer Patientenliege im Linienflugzeug nur bei Direktverbindungen durchgeführt.

Sitzender Krankentransport im Linienflugzeug

Wenn eine Person ohne akute Erkrankung für die Dauer des Flugs von Dubai nach Deutschland (in der Regel ca. 6-7 Stunden) sogar sitzen kann, ist auch ein sitzender Krankentransport im Linienflugzeug möglich. Um es dem Patienten so bequem wie möglich zu machen und der medizinischen Begleitperson – auch hier ein Arzt oder Rettungssanitäter – den notwendigen Handlungsspielraum zu verschaffen, wird der Krankentransport meistens in der Business Class durchgeführt. Auch hier ist mit einer Vorlaufzeit von 1-2 Tagen zur Abklärung mit der Fluggesellschaft zu rechnen.

Eine hervorragende medizinische Qualifikation und langjährige Erfahrung sind für alle unsere medizinischen Flugbegleiter eine Selbstverständlichkeit. Ebenso wichtig sind uns aber ihre menschlichen Fähigkeiten. Schließlich soll sich der Patient bei seinem Flugbegleiter auch menschlich gut aufgehoben fühlen – ein wichtiger Faktor für eine entspannte, patientenschonende Auslandsrüclholung.

Der Service der Deutschen-Auslandsrückholung

Internationaler Service

Wir sind Ihr erfahrener und kompetenter Ansprechpartner für Ihren Rücktransport aus dem Ausland nach Deutschland. Dank unseres mehrsprachigen Teams können wir unsere Leistungen weltweit anbiete. Unsere Kollegen können und auf Arabisch und Englisch vor Ort kommunizieren und so alle Sprachbarrieren überwinden.

Neben der Bereitstellung eines geeigneten Transportmittels übernehmen wir auch die Kommunikation mit den Behörden und dem Klinikpersonal.  Wir sind rund um die Uhr für Sie da – auch an Wochenenden und Feiertagen. Sie erhalten einen persönlichen Ansprechpartner, der Ihnen jederzeit für eine Beratung oder Rückfragen zur Verfügung steht.

Für den Krankentransport aus Dubai nutzen wir unser bewährtes Bett-zu-Bett-Prinzip. Das bedeutet, dass wir nicht nur den Ambulanzflug organisieren, sondern auch den Bodentransport zum Dubai International Airport. Auch den Transport vom Zielflughafen zum Krankenhaus führen wir durch und koordinieren natürlich alle Abhol- und Ankunftszeiten. Die Bodentransporte führen wir im medizinisch ausgestatteten Kranken- oder Rettungswagen durch.

Kosten eines Krankentransports von Dubai nach Deutschland

Natürlich hängen die Kosten eines Rücktransports von Dubai nach Deutschland vor allem von dem gewählten Transportweg ab. Doch auch die Dringlichkeit der Anfrage, der Gesundheitszustand des Patienten und die gewünschte Anzahl der Begleitpersonen können Einfluss auf den Preis haben. Deshalb erstellen wir für jede Anfrage eine individuelle Kalkulation. 

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie ein Krankenrücktransport abläuft, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere FAQ.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihre Auslandsrückholung

Wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung während Ihres Urlaubs in Dubai eine Rückholung benötigen, können Sie uns jederzeit erreichen. Unser 24h Service bietet Ihnen jederzeit eine kostenlose Beratung und erstellt auf Wunsch ein unverbindliches Angebot für Ihren Krankentransport aus Dubai nach Deutschland. Kontaktieren Sie uns:

Zurück