Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Krankentransport aus Griechenland

Hilfe erhalten »

Krankentransport aus Griechenland

Sightseeing zwischen antiken Ruinen und faszinierenden Tempelanlagen oder Badeurlaub mit feinen Sandstränden und kristallklarem Wasser: Griechenland übt auf Touristen einen ungebrochenen Reiz aus und verzeichnet Jahr für Jahr neue Rekorde bei den Besucherzahlen. Doch auf den zahlreichen wunderschönen griechischen Inseln oder in der belebten Hauptstadt Athen möchten sich die Touristen erholen und vergnügen – aber nicht auf medizinische Hilfe angewiesen sein. Wenn ein Unfall oder eine plötzliche Erkrankung das jähe Ende der Urlaubsfreude bedeutet, wünschen sich viele Patienten einen schnellen Krankentransport nach Deutschland.

Touristenziel Griechenland

Gründe für den Krankentransport aus Griechenland

Die gesetzliche Krankenversicherung kommt nicht für den Krankentransport von Griechenland nach Deutschland auf. In medizinisch notwendigen – und manchmal auch in medizinisch sinnvollen – Fällen ist die Auslandskrankenversicherung zuständig. Wenn keine Auslandskrankenversicherung besteht oder diese eine Auslandsrückholung ablehnt, können Sie jederzeit mit uns einen privaten Krankentransport aus Griechenland durchführen.

Die Gründe, die für eine Auslandsrückholung aus Griechenland sprechen, sind vielfältig. Besonders häufig sind jedoch folgende Motive:

  • Das Gesundheitssystem in Griechenland wird im Vergleich zu Deutschland als unzureichend wahrgenommen.
  • Die Kommunikation mit Ärzten und Klinikpersonal vor Ort gelingt aufgrund der Sprachbarriere kaum und erschwert eine angemessene Behandlung.
  • Familie und Freunde können dem Patienten aus der Entfernung keinen Beistand leisten.

Oft ist es auch eine Kombination aus diesen Faktoren, die für einen Krankentransport aus Griechenland nach Deutschland spricht. Wenn dann die Entscheidung für eine Auslandsrückholung gefallen ist, gilt es, das beste Transportmittel auszuwählen.

Krankentransport aus Griechenland: Transportmittel

Von einem Bodentransport aus Griechenland nach Deutschland ist dringend abzuraten. Schließlich dauert die Fahrt auf dem Landweg einen Tag oder mehr und ist anfällig für weitere Verzögerungen durch Staus, Straßensperren oder Unfälle. All dies bedeutet eine unnötige und potenziell gefährliche Belastung für den Patienten. Auch für einen Flug im Helikopter ist die Strecke zwischen Griechenland und Deutschland zu lang. Also erfolgt eine Auslandsrückholung aus Griechenland im Regelfall mit dem Flugzeug. Hier stehen abhängig vom Gesundheitszustand des Patienten verschiedene Varianten zur Verfügung.

Krankentransport aus Griechenland im Ambulanzflugzeug

Der schnellste und sicherste Weg, einen Patienten von Griechenland nach Deutschland zu transportieren, ist eine Patientenverlegung im Ambulanzflugzeug. Diese Flugzeuge können auch kleinere regionale Flughäfen nutzen. Hierfür wird nur minimale Vorlaufzeit benötigt – oft ist das Flugzeug schon am gleichen oder am nächsten Tag abflugbereit. An Bord kümmert sich ein erfahrener Flugmediziner um den Patienten und überwacht ständig dessen Gesundheitszustand.

Modernes intensivmedizinisches Equipment bedeutet maximale Sicherheit, auch beim Transport von Intensivpatienten. Die medizinische Ausstattung des Ambulanzjets wird im Rahmen der Einsatzplanung bei Bedarf ergänzt. Sollte der Gesundheitszustand des Patienten zusätzliche, spezialisierte Ausrüstung erfordern, wird diese selbstverständlich mit an Bord genommen. Sollte das Krankheitsbild eines Patienten eine besondere Anfälligkeit für Veränderungen des Luftdrucks bedeuten, kann sogar der Kabineninnendruck des Ambulanzflugzeugs während des Flugs auf Bodenniveau gehalten werden – ein so genannter Sea Level Flug.

Die Kombination aus schneller Verfügbarkeit und umfangreicher medizinischer Ausstattung machen das Ambulanzflugzeug in vielen Fällen zum bevorzugten Transportmittel für Krankentransporte aus Griechenland nach Deutschland – besonders wenn es sich um dringende Patientenverlegungen handelt. Mit etwas mehr Vorlaufzeit lassen sich auch andere Varianten der Auslandsrückholung realisieren.

Krankentransport aus Griechenland im Linienflugzeug (liegend)

Wenn der Patient keine intensivmedizinische Betreuung benötigt, aber liegend transportiert werden muss, kann die Patientenverlegung nach Deutschland auch im Linienflugzeug erfolgen. In der Passagierkabine wird in diesem Fall eine Patientenliege – der so genannte Stretcher – installiert. Hier kann der Patient während des Fluges liegen und wird durch einen Vorhang vor neugierigen Blicken geschützt.

Um das Wohlergehen des Patienten während des Flugs kümmert sich ein medizinischer Flugbegleiter. Dabei handelt es sich hierbei um einen Arzt oder Rettungssanitäter, der sich stets in der Nähe des Patienten aufhält. So kann er schnell reagieren, wenn ein Eingreifen erforderlich ist. Auch eventuelle Begleitpersonen können einen regulären Sitzplatz in der Nähe des Stretchers belegen und dem Erkrankten beistehen.

Da Krankentransporte im Linienflugzeug vorher mit der Linienfluggesellschaft genau abgestimmt werden müssen, ist mit einer Vorlaufzeit von 1-2 Tagen zu rechnen. Die Koordination von Anschlussflügen ist bei einem solchen Krankentransport sehr schwierig. Deshalb werden Liegendtransporte im Linienflugzeug meistens auf Direktflügen durchgeführt.

Krankentransport aus Griechenland im Linienflugzeug (sitzend)

Wenn der Patient über längere Zeit sitzen kann und gesundheitlich stabil ist, kann ein Krankentransport im Linienflugzeug auch auf einem normalen Sitzplatz stattfinden. Auch hier steht dem Patienten ein medizinischer Flugbegleiter zur Seite und ist bei gesundheitlichen Problemen sofort zur Stelle. Damit der Begleiter im Notfall alle Handlungsfreiheit hat, werden sitzende Krankentransporte im Linienflugzeug normalerweise in der Business Class durchgeführt. Weitere Begleitpersonen können auf Wunsch natürlich ebenfalls mitreisen.

Auch bei einem sitzenden Krankentransport findet im Vorfeld eine medizinische Abklärung mit der Linienfluggesellschaft statt, die 1-2 Tage Vorlaufzeit benötigt. Deshalb ist diese Form des Krankentransports aus Griechenland bei zeitkritischen Notfällen nicht geeignet.

Kosten eines Krankentransports aus Griechenland

Natürlich unterscheiden sich die verschiedenen Varianten des Krankentransports aus Griechenland in ihren Kosten. Doch das gewählte Transportmittel ist nicht der einzige Einflussfaktor auf den Preis. Gerade bei Flügen im Ambulanzflugzeug entstehen Preisunterschiede durch die zurückzulegende Strecke, den gewählten Flugzeugtyp und den Gesundheitszustand des Patienten.

Bett-zu-Bett-Service

Griechenland ist zwar infrastrukturell gut erschlossen und verfügt über große Flughäfen wie den Eleftherios Venizelos International Airport in Athen oder den Heraklion International Nikos Kazantzakis Airport auf Kreta. Doch auch in diesen touristischen Hochburgen muss ein Patient zunächst vom Krankenhaus zum Flughafen gebracht werden. In abgelegeneren Regionen Griechenlands sind unter Umständen sogar längere Bodentransporte notwendig, bis der nächste Flughafen erreicht ist. Auch nach der Landung in Deutschland ist der Krankentransport noch nicht vorbei. Schließlich muss der Patient noch ins aufnehmende Krankenhaus oder nach Hause gebracht werden.

Hierfür bieten wir unseren Bett-zu-Bett-Service an und organisieren zusätzlich zum Ambulanzflug alle benötigten Bodentransporte im Kranken- oder Rettungswagen aus einer Hand. Natürlich koordinieren wir die Abhol- und Abflugzeiten so, dass die Wartezeiten minimal und damit patientenschonend bleiben. Die Mitnahme einer Begleitperson ist auch bei den Bodentransporten normalerweise problemlos möglich. Sollte die Mitfahrt einer Begleitperson aus medizinischer Sicht ausgeschlossen sein, kümmern wir uns gerne eine alternative Beförderung, zum Beispiel im Taxi.

Haben Sie noch Fragen?

In unseren FAQ haben wir viele zusätzliche Informationen darüber gesammelt, wie eine Auslandsrückholung organisiert und durchgeführt wird.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihre Auslandsrückholung

Für einen Krankentransport aus Griechenland nach Deutschland können Sie jederzeit Kontakt mit unserem 24h Service aufnehmen. Unser internationales Team berät Sie gerne und erstellt Ihnen auf Wunsch kostenlos ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns:

Zurück