Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Krankentransport aus Spanien nach Deutschland

Hilfe erhalten »

Krankentransport aus Spanien nach Deutschland

Spanien ist ein großes, facettenreiches Land: Ob schneebedeckte Berge in den Pyrenäen, prächtige Architektur in Barcelona oder hohe Wellen im Atlantik an den schönen Stränden der Kanaren – Bei der reichlichen Auswahl ist es nicht leicht, das passende Reiseziel für den Spanienurlaub auszuwählen. Deshalb zieht es jährlich viele Touristen nach Spanien um die Vielfalt des Landes kennenzulernen. Nicht umsonst zählt Spanien zu den beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen.

Krankentransport aus Spanien

Aufgrund des hohen Tourismusaufkommens ist es nicht verwunderlich, dass es gerade in den Sommermonaten zu vermehrten Unfällen oder plötzlichen Erkrankungen deutscher Touristen in den Urlaubsregionen Spaniens kommt.

Obwohl das spanische Gesundheitssystem einen akzeptablen Ruf genießt, legen viele Patienten und Angehörige im Ernstfall großen Wert auf eine Weiterbehandlung in Deutschland. Besonders die Sprachbarriere, die eine ausreichende Verständigung mit dem Klinikpersonal erschwert, führt zu Verunsicherung. Aber auch die exzellenten medizinischen Möglichkeiten in Deutschland sind ein wichtiges Argument. Deshalb ist die Nachfrage nach Krankenrücktransporten von Spanien nach Deutschland sehr hoch.

Wie läuft ein Krankentransport aus Spanien nach Deutschland ab?

Kommt es wider Erwarten in Spanien zu einem Unfall oder einer schweren Erkrankung, muss es oft sehr schnell gehen: Zunächst erfolgt die Erstversorgung in Spanien. Wenn der Patient für die Weiterbehandlung nach Deutschland transportiert werden soll, klären wir in einem telefonischen Erstgespräch den Schweregrad der Erkrankung oder der Verletzung. Daraufhin versucht unser erfahrenes Team so schnell wie möglich einen Rücktransport aus Spanien nach Deutschland zu organisieren. Wichtig für die Organisation ist der Gesundheitszustand des Patienten. Dieser ist entscheidend für die Wahl des geeigneten Transportmittels:

Ist der Zustand des Patienten stabil, kann der Krankentransport mit medizinischer Flugbegleitung via Linienflugzeug erfolgen. Bei schwerwiegenderen Erkrankungen ist der Transport in einem Ambulanzflugzeug die sicherste Möglichkeit.

Beide Alternativen garantieren einen sicheren Rücktransport, jedoch dauert die Organisation eines Transports per Linienflugzeug meist länger: Die Vorbereitungszeit für einen medizinischen Rücktransport dauert in der Regel 1-2 Tage.

Soll der Transport sehr kurzfristig stattfinden, ist ein Krankentransport per Ambulanzjet die bessere Variante: Unser Team kann innerhalb kürzester Zeit ein Ambulanzflugzeug mit modernster Ausstattung bereitstellen – Die Ambulanzflugzeuge verfügen über ein Equipment wie eine Intensivstation, was eine sehr gute medizinische Versorgung möglich macht.

Ein weiterer Vorteil eines Ambulanzflugzeugs ist die Möglichkeit der Landung auf kleineren Flughäfen, welche sich näher am Zielkrankenhaus in Deutschland befinden und somit den Bodentransport im Krankenwagen verkürzen.

Welche Kosten entstehen bei einem Krankentransport aus Spanien?

Dank der akzeptablen medizinischen Standards in Spanien können viele Erkrankungen und Verletzungen direkt vor Ort behandelt werden. Dies hat zur Folge, dass die Krankenversicherung nur sehr selten die Kosten für einen Krankenrücktransport nach Deutschland übernimmt, da der Transport nicht als medizinisch notwendig angesehen wird. Ohnehin besteht nur mit einer Auslandskrankenversicherung überhaupt eine Chance auf Kostenübernahme. Wenn die Versicherung nicht einspringt, hilft ein privater Dienstleister weiter.

Für die Kalkulation der Kosten berücksichtigt unser versiertes Team viele Faktoren: Neben dem Gesundheitszustand des Patienten sind auch Informationen über die Anzahl der Begleitpersonen, das Gepäckvolumen sowie die Kurzfristigkeit des Transportes ausschlaggebend für die Berechnung.

Mithilfe dieser Informationen erstellen wir Ihnen in Kürze ein schriftliches, unverbindliches Angebot. Nach Annahme des Angebots beginnen wir umgehend mit der Planung des Krankentransports, um eine schnellstmöglichen Auslandsrückholung zu organisieren.

Haben Sie noch Fragen?

Weitere Informationen rund um den Krankenrücktransport aus Spanien finden Sie in unseren FAQ. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen sind hier zusammengefasst.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihre Auslandsrückholung

Wenn Sie eine Auslandsrückholung aus Spanien benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch ein kostenloses, unverbindliches Angebot. Sie erreichen unseren 24h Service:

Zurück