Hilfe erhalten »

Mitgliedschaften

Wir unterstützen die Arbeit verschiedener Organisationen, deren Werte und Arbeitsschwerpunkte wir teilen.

Hilfe erhalten »

Mitgliedschaften

Wo ein Einzelner nicht gehört wird, kann eine starke Gemeinschaft viel erreichen. Besonders wenn es darum geht, Menschen weltweit Hilfe zu leisten, kommt man oft nur gemeinsam ans Ziel. Eine enge Abstimmung zwischen allen Beteiligten und optimale Rahmenbedingungen sind in der medizinischen Luftfahrt unverzichtbar. Hierfür setzen wir uns jeden Tag ein und unterstützen durch unsere Mitgliedschaft verschiedene Verbände und Organisationen, welche das gleiche Ziel verfolgen.

Aktion Deutschland hilft

In der Aktion Deutschland hilft haben sich bekannte deutsche Hilfsorganisationen zusammengeschlossen, um Menschen in Not noch schneller und effizienter helfen zu können. Jede Organisation bringt ihre Expertise ein und durch die zentrale Koordination des geballten Fachwissens lassen sich auch Großprojekte wie zum Beispiel die Hilfe nach Naturkatastrophen schnell durchführen. Dabei leistet die Aktion ihre Hilfe unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, politischer Einstellung oder Religion der Betroffenen. Zu den bekanntesten Mitgliedsorganisationen zählen der Arbeiter-Samariter-Bund, die Arbeiterwohlfahrt, die Johanniter-Unfall-Hilfe und der Malteser Hilfsdienst.

Ärzte ohne Grenzen

Insbesondere in Krisen- und Katastrophengebieten engagiert sich die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Ihre Handlungen werden von der Maxime geleitet, dass jeder Mensch ein Anrecht auf professionelle medizinische Unterstützung hat. Religion, Nationalität, Ethnie oder politische Einstellung dürfen hier keine Rolle spielen. Für ihre unermüdliche Arbeit erhielt die Organisation im Jahr 1999 den Friedensnobelpreis. Den Anspruch, ohne Vorurteile weltweit für Menschen in Not da zu sein, teilen wir mit Ärzte ohne Grenzen. Deshalb sind wir stolz darauf, Partner dieser überaus wichtigen Organisation zu sein.

Association of Air Medical Services (AAMS)

Seit Jahrzehnten setzt sich die Association of Air Medical Services (AAMS) für die Belange der Ambulanzfliegerei ein. Ziel der Non-Profit Organisation ist es, Qualität, Sicherheit und Effektivität von medizinischer Versorgung und medizinischen Transporten zu bewahren und zu verbessern. Diese Aufgaben lebt die AAMS durch weltweiten Einsatz für die Interessen der Ambulanzfliegerei und zahlreiche Schulungs- und Weiterbildungsprogramme. Da auch wir Sicherheit und Qualität in den Vordergrund unseres Handelns stellen, sehen wir in der Association of Air Medical Services einen idealen Partner.