Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Auslandsrückholung innerhalb von 24 Stunden

Hilfe erhalten »

Auslandsrückholung innerhalb von 24 Stunden

Ein Oberschenkelhalsbruch muss in den meisten Fällen schnellstmöglich operiert werden. So bestehen die besten Chancen, die Beweglichkeit des Patienten so vollständig wie möglich wiederherzustellen. Bei einem Oberschenkelhalsbruch im Ausland stehen der Patient und seine Angehörigen vor einer schweren Entscheidung: Soll die OP im Aufenthaltsland stattfinden, wo die medizinischen Bedingungen unter Umständen schlechter sind? Oder soll noch vor der Operation eine Auslandsrückholung erfolgen, die dann allerdings sehr schnell durchgeführt werden muss?

Ibiza

Vor dieser Wahl stand auch die Familie einer 77-jährigen Deutschen, die sich auf Ibiza einen Oberschenkelhalsbruch zugezogen hatte. Zusammen mit ihren Angehörigen entschied sich die Patientin für einen Krankenrücktransport mit anschließender Operation in Deutschland. Um die Rückholung schnellstmöglich in die Wege zu leiten, rief die Tochter der Patientin an einem Freitagabend die Deutsche Auslandsrückholung an.

Rückholung nach Oberschenkelhalsbruch

Natürlich wussten auch unsere Rückholungs-Experten um die Dringlichkeit der Situation. Am nächsten Morgen holten unsere Ärzte die aktuellsten Informationen aus dem spanischen Krankenhaus ein und befanden die Patientin für transportfähig. Daraufhin startete mittags ein Ambulanzflugzeug vom Typ Bombardier Learjet 35 in Richtung Balearen. An Bord befand sich eine deutschsprachige medizinische Crew, welche während des Ambulanzflugs die medizinische Verantwortung tragen würde.

Noch während sich die Maschine im Landeanflug auf den Ibiza Airport befand, wurde unsere Patientin im Krankenwagen abgeholt und zum Flughafen gefahren. So konnte unser Ambulanzflugzeug die Patientin sofort nach der Landung an Bord nehmen und nach einem kurzen Tankstopp wieder starten. Weniger als zweieinhalb Stunden später setzte das Flugzeug am Düsseldorf International Airport erneut zur Landung an. Unser Krankenwagen wartete bereits und brachte die Patientin auf direktem Weg in das aufnehmende Krankenhaus.

Zwischen der ersten Kontaktaufnahme der Familie mit der Deutschen Auslandsrückholung und der erfolgreichen Übergabe unserer Patientin an das Krankenhaus in Deutschland vergingen weniger als 24 Stunden. Auch bei einem Transport am Wochenende ist dies für unsere erfahrenen Flugplaner häufig möglich. Dank unserer Schnelligkeit konnte die Patientin zeitnah operiert werden und hat inzwischen mit ihrer Reha begonnen. Wir wünschen ihr alles Gute für eine baldige Genesung.

Jetzt Kontakt aufnehmen für Ihre Auslandsrückholung

Wir sind weltweit für Sie im Einsatz und stellen Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Ambulanzflugzeug bereit. Unser 24h-Service berät Sie gerne und macht Ihnen auf Wunsch ein kostenloses, unverbindliches Angebot für Ihre Auslandsrückholung. Kontaktieren Sie uns:

Zurück