Hilfe erhalten »
+++ Coronavirus: Informationen zu Rücktransporten +++

Im Krankenwagen nach Belgien

Hilfe erhalten »

Im Krankenwagen nach Belgien

Wenn es die Situation erfordert, organisieren wir nicht nur Rückholungen nach Deutschland, sondern auch Patientenverlegungen aus Deutschland in ein ausländisches Krankenhaus. In einem solchen Fall durften wir kürzlich einer Mutter und ihrer dreijährigen Tochter weiterhelfen: Die kleine Patientin konnte aufgrund einer komplexen Erkrankung nicht schlucken und wurde künstlich ernährt. Da ihr Vater im belgischen Brügge lebte, sollte das Mädchen dort weiterbehandelt werden, damit sich beide Elternteile um die Kleine kümmern konnten.

Krankenwagen von innen

Vorbereitung

Wir ließen die medizinischen Unterlagen des Mädchens von unserem Ärzteteam prüfen und kamen zu dem Schluss, dass abgesehen von der künstlichen Ernährung keine Akutsituation vorlag. Angesichts dieses Befunds und der vergleichsweise kurzen Transportstrecke empfahlen wir die Verlegung nach Brügge in einem modern ausgestatteten Krankenwagen. Für die medizinische Betreuung während der Fahrt teilten wir einen hervorragend geschulten Rettungssanitäter ein. Natürlich konnte die Mutter ebenfalls mitfahren und während des gesamten Transports an der Seite ihrer Tochter bleiben.

Durchführung

Unser Krankenwagen stand am Einsatztag pünktlich bereit, um unsere kleine Patientin und ihre Mutter abzuholen. Natürlich berücksichtigten wir bei der Routenplanung die aktuelle Verkehrslage und konnten dadurch den schlimmsten Staus ausweichen. Nach einer Fahrt von insgesamt sechs Stunden trafen Mutter und Kind am Zielkrankenhaus ein, wo sie schon vom Vater des Mädchens erwartet wurden. Auch die Ärzte der aufnehmenden Klinik warteten bereits auf ihre neueste Patientin und übernahmen sofort die medizinische Versorgung. Wir drücken die Daumen für die weitere Behandlung und wünschen der kleinen Familie alles Gute!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Auch im Fall einer Patientenverlegung ins Ausland sind wir jederzeit für Sie da. Ob im Flugzeug, Helikopter oder Krankenwagen: Unser 24h-Service berät Sie gern und kümmert sich um die komplette Organisation. Kontaktieren Sie uns:

Zurück